Gemeinsamer Start um Mitternacht

Liebe Läuferinnen und Läufer,
Liebe Laufsportbegeisterte

Wir freuen uns, Euch bereits zum 12. Mal zum Neujahrsmarathon Zürich begrüssen zu dürfen. Im vergangenen Jahr hatten wir mit der Neuerung eines gemeinsamen Starts sämtlicher Läufe (ausser Kids-Marathon) um Punkt Mitternacht aufgewartet. Dieses Konzept hat sich bestens bewährt. Insbesondere wurde von den Läufer/innen die Option sehr geschätzt, unterwegs spontan entscheiden zu können, statt des vollen Marathons den Halb- oder Viertelmarathon zu laufen.

Auf die 12. Austragung hin nehmen wir an diesem Konzept einzig eine punktuelle Optimierung vor: In der Rangliste werden neu Nettozeiten ausgewiesen. Wir erhoffen uns, dadurch das Gedränge am Start reduzieren zu können und insbesondere die Startphase des Neujahrsmarathons noch mehr zum uneingeschränkten Genuss für alle werden zu lassen.

Freuen würde uns natürlich auch, beim Kids-Marathon mit Start am 31. Dezember um 21 Uhr eine stattliche Menge an Kindern und Jugendlichen begrüssen zu dürfen. Gelaufen wird wiederum auf einer 750 Meter langen Strecke zur Limmat und zurück. Die Teilnahme ist dabei für alle kostenlos!

Wie in den Vorjahren sorgen in der Sporthalle bei Start und Ziel bei festlicher Stimmung ein Speaker und ein DJ für Unterhaltung.

Wir freuen uns, Euch zum Neujahrsmarathon als Läufer/innen, Helfer/innen, Zuschauer/innen oder Partygäste begrüssen zu dürfen! Gerne weisen wir auch wieder auf unsere Aktion 1+1 hin: Läufer/innen, die eine/n Helfer/in mitbringen, starten gratis. Mehr dazu auf unserer Infoseite.

Im Namen des Vereins Neujahrsmarathon Zürich, der OK-Präsident
Roger Kaufmann

 

Anmeldung als Helfer

Schon jetzt ein riesiges Dankeschön all jenen, die sich bereits wieder als Helfer/in bei uns gemeldet haben!

Weitere Unterstützung Eurerseits ist jedoch absolut notwendig. Um bei diesem weltweit ersten Marathonlauf des Jahres als Helfer/in dabei zu sein, solltet Ihr v.a. Freude am Sport haben.

Zur Helfer-Information&Anmeldung